Spaghettini in Rahm mit Kaviar

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten

Reduziert und elegant!

Ein Teller, wie aus einem guten Restaurant. Reduziert und elegant, dabei reich im Geschmack. Diese feine Pasta gelingt aber auch zuhause überraschend einfach! Für sie selbst, für ihre Lieblingsgäste.

Unser Tipp:

Mit Gemüsebrühe, Geflügel- oder Rinderbrühe gekocht, passt diese Weinsauce auch zu getrüffelten Nudeln.

Zutaten

  • 3 Schalotten

  • 40 g Butter

  • 100 ml trockener Weißwein

  • 500 ml Fischfond

  • 250 ml Schlagsahne

  • Salz

  • 250 g feine Nudeln, z.B. Linguine, Spaghettini

  • 125-150 g Kaviar (z.B. Baerii oder Forellen Caviar)

Zubereitung

Schalotten pellen und fein würfeln, in einem Topf in der zerlassenen Butter glasig dünsten. Mit Wein ablöschen und aufkochen. Den Fischfond zugießen und alles leise köchelnd, offen auf ca. 1/3 der Flüssigkeitsmenge reduzieren.

Die Sahne zugießen und noch 6-8 Minuten offen leicht dicklich einkochen. Die Sauce mit dem Schneidstab oder im Mixer fein pürieren. Leicht salzen.

Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen, abgieße und im Sieb abtropfen. In die Sauce geben und einmal aufkochen. Die Nudeln mit Hilfe von Gabel und Löffel zu Portionen drehen und auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Übrige Sauce mit dem Schneidstab schaumig mixen und über die Nudeln verteilen. Mit Kaviar toppen und sofort servieren.

Bestellen Sie jetzt den passenden Kaviar online!

Unsere Liebe zum Produkt spiegelt sich in unserer gesamten Arbeit wider: Vom ausgezeichneten Geschmack jedes einzelnen Kaviars bis zum komfortablen Kundenservice sowie einer Lieferung binnen 24h. 

Weitere Rezepte mit und rund um Kaviar

Unsere Kaviar-Kreationen benötigen nicht viele Zutaten und sind genau deshalb wahre Gaumenfreuden. Vor allem setzen sie unsere großartigen Produkte perfekt in Szene. Begeistern Sie sich – und Ihre Gäste!