Schnelle Frühlingszwiebel-Tarte mit Kaviar

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten

Blätterteig trifft Ossetra

Hier bereiten Geschmack und Konsistenz im Zusammenspiel ein genussvolles Vergnügen: knusprig-warmer Blätterteig wird getoppt mit kühl-knackigem Kaviar – unwiderstehlich und am besten frisch zubereitet!

Unser Tipp:

Beim Kauf von Tiefkühlblätterteig lohnt ein Blick aufs Kleingedruckte: viele Tiefkühlblätterteige werden mit Margarine zubereitet, wenige nur mit guter Butter für den echten Geschmack. Optimal ist frische, hausgemachter Blätterteig vom Konditor oder Bäcker.

Zutaten

  • 1 Frühlingszwiebel

  • 1-2 Stengel Kerbel 

  • 200 g Kaviar, z.B. Ossetra und Saibling

  • 4 Scheiben Butter-Blätterteig (250 g), aufgetaut

  • 1 Eigelb (M)

  • 150 g Crème Fraîche

Zubereitung

Frühlingszwiebel schräg in dünne Scheiben schneiden, in kaltem Wasser waschen, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Den Ofen auf 220 Grad schalten.

100 g Crème Fraîche mit Eigelb cremig rühren, nur leicht salzen.
Blätterteig in je drei Streifen schneiden, die Streifen bis kurz vor den Rand mit der Creme bestreichen, Frühlingszwiebeln darüber verteilen. Auf einem Blech mit Backpapier 10 -12 Minuten goldbraun backen.

50 g Crème Fraîche in einen Spritzbeutel mit feiner Lochtülle geben. Blätterteig leicht abkühlen lassen und mit Kaviar toppen. Crème Fraîche in Punkte aufsetzen, mit Kerbelspitzen belegen und servieren.

Bestellen Sie online: Kaviar, Wagyu, Saucen – Lieferung in 24h.

Unsere Liebe zum Produkt spiegelt sich in unserer gesamten Arbeit wider: Vom ausgezeichneten Geschmack jedes einzelnen Kaviars bis zum komfortablen Kundenservice sowie einer Lieferung binnen 24h. 

Weitere Rezepte rund um unsere Produkte

Unsere Kaviar-Kreationen, Imperial Wagyu, Saucen und weitere Produkte benötigen nicht viele Zutaten und sind genau deshalb wahre Gaumenfreuden. Vor allem setzen sie unsere großartigen Delikatessen perfekt in Szene. Begeistern Sie sich – und Ihre Gäste!

Veggie deluxe: Manuka-Honig Möhren aus dem Ofen

Manuka-Honig Möhren aus dem Ofen Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten (+ 1 Stunde Salz-Zeit für die Möhren, 30 Minute Garzeit) Karotte …

Frühstücksporridge verfeinert mit Imperial Manuka Honig

Frühstücksporridge mit Imperial Manuka Honig Zubereitungszeit: ca. 10 Minuten Für den allerbesten Start in den Tag! Besonders am Morgen stärkt …

Gebutterte grüne Erbsen mit Imperial Caviar und Kefir

Gebutterte grüne Erbsen mit Imperial Caviar und Kefir Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten Nordische Erbsen & Imperial Auslese Eine wunderbar frühlingshafte …

Gegrilltes Rumpsteak Akami mit geriebenem Rettich und Sichimi Togarashi

Gegrilltes Rumpsteak Akami mit geriebenem Rettich, Flockensalz und Sichimi Togarashi Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten Rumpsteak mit japanischer Pfeffermischung Das Imperial …

Kaviar auf warmen Blinis

Kaviar mit Crème Fraîche, roten Schalotten und warmen Blinis Zubereitungszeit: ca. 5 Minuten. Für 16 Blinis. Der Klassiker. Mit Twist! …

Feine Pasta mit Ossetra Caviar, Imperial Lachsfilet und Rittmeyers Champagnersauce

Feine Pasta mit Ossetra Caviar, Imperial Lachsfilet und Rittmeyers Champagnersauce Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten Festlicher Auftritt à la minute Feine …